Babymassage-Party

Für Babys ab 6 Wochen bis 9 Monaten

Berührung – eine Kraft, die oft unterschätzt wird.

Berührt, gestreichelt und massiert zu werden, das ist die Nahrung für das Kind.
Nahrung, die genauso wichtig ist wie Mineralien, Vitamine und Proteine.
Nahrung, die Liebe ist. (Frederick Leboyer)

Die Babymassage stammt ursprünglich aus Indien und ist dort im Ayurveda unter den Namen „Kumera Abhyanga) bekannt. Der Franzose Frederick Leboyer,  der Begründer der “ sanften Geburt“, hat sie in den 1970er – Jahren aufgegriffen und in Europa weitergeben.  Bei der Babymassage finden auf sehr sanfte und einfühlsame Art und Weise auf der nackten Haut deines Babys einfache rhythmische Griffe und wiederkehrende Berührungen statt.

Was passiert im Mutterleib?
War es nicht erfüllt mit Lauten und Geräuschen vom Körper der Mutter und von der Außenwelt? Vor allem war es Bewegung. Beständige Bewegung. Wenn die Mutter sitzt, wenn sie läuft, steht, sich wendet: Bewegung, Bewegung, Bewegung. Angenehm und beruhigend für das kleine Wesen in ihr. Manchmal ist die Mutter still, sie sitzt oder liegt; doch selbst wenn sie schläft, bleibt ihr stetes sicher Atmen und wiegt den kleinen Reisenden in ihr, sanft und beständig. Endloses Fließen von Empfindungen und Bewegungen, ohne Unterlass, Tag und Nacht.

Die Babymassage ist eine wirksame und liebevolle Methode deinem Baby sehr nahe zu kommen und ihm das Gefühl von Geborgenheit zu geben und sein Wohlbefinden im körperlichen wie auch im emotionalen Bereich zu stärken. Bei der Babymassage wird das Urbedürfnis nach Wärme, Liebe, Berührung, der Geborgenheit bewusst vermittelt und gestillt. Babymassage schafft Entspannung, Harmonie, Ausgeglichenheit und ein inneres Gleichgewicht.

Die Babymassage hat noch eine Reihe zusätzlicher positiver Wirkungen auf die körperliche und seelische Entwicklung ihres Kindes, hier einige erwähnt:

– Stärkung von Kreislauf und Immunsystem
– Regt die Verdauung und den Stoffwechsel an
– Stillt die Bedürfnisse ihres Babys nach Nähe,  Berührung und Zärtlichkeit
– Linderung von Koliken und Erkältungskrankheiten
– Förderung der motorischen Entwicklung und die Entwicklung der Nervenzellen
– Wirkt entspannend und beruhigend
– Bessere Gewichtszunahme bei Frühchen
– Besserer Schlaf

Eine Studie ergab,  dass die Babymassage die Gesundheit fördert und die Babys weniger oft krank sind.

 

Babymassage-Party

Sie haben Freundinnen oder Bekannte die selbst Babys haben? Und möchten im gemütlichen Beisammensein die wichtigsten Techniken der Babymassage erlernen? Organisieren Sie noch 3 weitere Mamas/ Papas mit Baby bei ihnen zu Hause.

Kosten: € 80,- pro Gruppe  + € 0,42.- pro Kilometer,  im Preis inbegriffen Infoblatt und Massageöl

Die Gastgeberin erhält ein kleines Geschenk als Dankeschön von mir,  für die Einladung.

 

Seite übersetzen