Liebe Patientinnen von Babyzoom!

Nach Beendigung meiner behördlichen Quarantäne und einer negativen Testung kann unsere Ordination ab 6.4.2020 wieder öffnen.

Aufgrund der derzeitigen Situation in unserem Land und unserem Gesundheitssystem ist es natürlich von einem Tag auf den anderen niemals sicher, wie es weitergeht. Dennoch möchte ich nun ausständige ETS inkl. Präeklampsie-Screenings sowie die notwendigsten Organscreenings und Kontrollen in den nächsten Tagen nachholen. Sollten sie noch nicht kontaktiert worden sein, bitte ich Sie, sich telefonisch oder per Email zu melden – Sie werden verlässlich zurückgerufen. Für alle anderen werden nach Möglichkeit Termine eingeschoben und vereinbart!

Bitte beachten Sie, dass für diese Untersuchungen weiterhin besondere Maßnahmen getroffen werden müssen:

* Bitte lesen Sie die Aufklärungsbögen zu Ihrer Untersuchung bereits vorab auf der Webseite durch und notieren Sie sich etwaige Fragen.
* Begleitpersonen sind ausnahmslos nicht zugelassen.
* Sie müssen sich beim Eingang in die Ordination einem kurzen Check inkl. Fiebermessung unterziehen. Wenn Sie beispielsweise krank sind, oder in einem Risikogebiet waren, ist das Betreten der Ordination nicht gestattet.
* Bitte kommen Sie pünktlich zum vereinbarten Termin. Unsere Untersuchungen sind derzeit so geblockt, dass es zu möglichst keinem Kontakten unter den Patientinnen kommt.
* Unser Team trägt derzeit Schutzmasken – auch Sie werden eine bekommen. Sollten Sie selbst eine Maske besitzen, nehmen Sie diese bitte mit und setzen Sie sie vor dem Betreten der Ordination auf.
* Bitte waschen und desinfizieren Sie Ihre Hände, wenn Sie den Ordinationsbereich betreten.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis für diese Maßnahmen – diese dienen Ihrem eigenen Schutz sowie dem unseren anderen Patientinnen und unseres Teams.

Ihr Babyzoom-Team

Über uns

Willkommen bei Babyzoom!

Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Praxis entschieden haben!

Obwohl die meisten Kinder gesund zur Welt kommen, ist die Anzahl der möglichen vorgeburtlichen Untersuchungen in den letzten Jahren rasant angestiegen. Das kann natürlich manchmal zu Unklarheiten und Verunsicherungen führen.

Daher haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, Sie und Ihren Partner in dieser spannenden Zeit zu begleiten. Dabei ist es uns wichtig, dass wir nicht ausschließlich eine „Suche nach Krankheiten“ oder „Fehlbildungen“ bei Ihrem Kind durchführen – eher möchten wir Ihnen die Möglichkeit bieten, Ihr Kind bereits vor der Geburt besser kennenzulernen.

Ärztliche Untersuchungen
Hebammentätigkeit
Praxisimpressionen

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie uns!
Tel: 0676/94 28 566
Seite übersetzen